Sonntag, 29. Januar 2017

Sie wollen auswandern - starten Sie als Marktführer



Die Philippinen sind eines der größten E-Commerce und Immobilienmärkte in Süd-Ost Asien. Der Bauboom der letzten Jahre hält unvermindert an. So entstand innerhalb von nur 10 Jahren ein ganz neuer Stadtteil in Manila (Global City), der sich im Puncto Lebensqualität mit jeder Europäischen Stadt messen kann. Für jeden Marktanalyst ist auffallend, dass speziell skandinavische Länder im Sektor Softwareentwicklung; Computer; Call-Center und Entertainment auf den Philippinen stark investieren.
Wir als Dienstleistungsunternehmen profitieren aus dieser Entwicklung, dies zeigen die vielen Anfragen zum Thema „Arbeiten auf den Philippinen“ bzw. Selbstständigkeit. Dabei spielen natürlich viele Faktoren eine Rolle wie zum Beispiel Standort, steuerliche Aspekte, Gesundheitsversorgung oder einfach der Sicherheitsfaktor. Hierbei sei uns erlaubt kurz auf die „verzerrte Berichterstattung der europäischen Medien, speziell in Deutschland“ hin zuweisen. Jeder sollte sich selbst ein objektives Bild von dem Land machen wo er gedenkt auszuwandern, denn diejenigen die nur auf Basis von Positionen der sogenannten „Mainstream Presse" auswandern möchten, sollten gleich zu Hause bleiben !

Es ist bemerkenswert, dass über die Kausalität (steigende Auswanderungsrate / sinkende Dienstleistungen der Botschaften) fast nichts publiziert wird. Es entsteht der Eindruck, dass dies von Seiten der Deutschen Regierung gewollt ist. Kommen wir zurück zum Aspekt „starten Sie durch als Marktführer“. Wir sind in der guten Position, dass viele Kunden sowie auch FAC Member uns hilfreiche Tipps oder Informationen zukommen lassen. Dieses „Netzwerk“ bestehend aus erfolgreichen Geschäftsleuten, Firmen sowie Privat Personen ermöglicht uns es spezielle Angebote zu präsentieren.

Erstens - Existenzgründung Beantragung und Überreichnung aller vorgeschriebener Dokumente / Certificate zum betreiben einer Corporation / Incorporation nach dem philippinischen Recht. ( Security Exchange Commission - SEC)

Zweitens - Übernahme einer sogenannten "Vorratsgesellschaft" um das Geschäft sofort zu starten.

An dritter Stelle – sofort als "Marktführer" starten – Beispiel: verfügbares Segment im Bereich Import/Export - Einzelhandel Lebensmittel, Getränke Tabaco und ausländische Spirituosen mit allen notwendigen Zertifikaten und Zulassungen der Philippinischen Regierung inkl. einvernehmliche Fusion alle Kunden auf den Philippinen und Einarbeitung im bestehenden System. Natürlich mit testierten steuerlichen Unterlagen des Finanzamtes und Übernahme des gesamten Warenbestands. Festpreis: 18 Millionen Peso.

Seriöse Anfragen an: FAC Philippines Inc.


Samstag, 31. Dezember 2016

News Update Dezember 2016-02


Der sogenannte „Annual Report“ Prozess muss im Zeitraum 03. Januar 2017 bis 03. März 2017 abgeschlossen sein.

Bei Ausstellung eines neuen Reisepass Bitte unbedingt berücksichtigen, dass vor Ausreise der gültige Visa Status Stempel endcoded und übertragen werden muss.

Wir möchten hiermit alle Mitarbeiter des Foreign Assistance Center informieren, dass die neuen ID Cards in der zweiten Kalenderwoche zur Verfügung stehen werden. Wie schon angekündigt werden die neuen Geschäftsbedingungen in Deutsch & Englisch noch im Monat Januar 2017 via Download online zur Verfügung stehen.

Ebenfalls werden die Richtlinien des Membership Programms speziell neuer Mitglieder den gesetzlichen Gegebenheiten angepasst. 

Alle Geschäftskunden erhalten bis Ende Januar die avisierten neuen Preislisten für das Kalenderjahr 2017 via E-Mail zugesandt.

Quelle:  Foreign Assistance Center Inc.
.

Samstag, 12. November 2016

Arbeitsvisa (9g) und Arbeitserlaubnis (AEP) – Wie hoch sind die Gebühren ?


Die meisten Arbeitgeber bzw. Antragsteller entscheiden sich für die 2 Jahres Variante - 2 Jahre Arbeitsvisa (9g) und 2 Jahre Arbeitserlaubnis (AEP). Seitdem wir unseren Flyer im Umlauf haben, mussten wir feststellen, dass einige Kunden unsere Ausführungen falsch interpretieren.

Im Vergleich zu anderen Agenturen erhalten unsere Kunden über den Gesamtbetrag | Gebühren Arbeitsamt (DOLE) – Gebühren Immigration (BI) – Gebühren Assistance und Processing (FAC) | eine Rechnung mit registrierter Quittung vom zuständigen Finanzamt überreicht.

Das heißt, der genannte Beitrag auf unseren Flyer in Höhe von 65.000 Peso's beinhaltet alle Kosten bis einschließlich Übergabe Ordner (gesamter Vorgang) den Passport mit gültigen Visa und der Arbeitserlaubnis. 

Quelle:  FAC Philippines

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Wichtige Hinweise


Das "Bureau of Immigration" ist am Montag den 31. Oktober 2016 und am Dienstag den 01. November 2016 wegen Feiertage geschlossen.

The Security Exchange Commission (SEC - Handelsregister) ist umgezogen - Sie finden die SEC nun im Philippine International Convention Center (PICC). Das Büro soll am 02. November wieder geöffnet haben.

Wer noch bis Weihnachten 2016 ein Quota oder 9 G Visa im Passport eingetragen haben möchte, sollte umgehend mit unserem Büro ein Interview vereinbaren.

Alle Kunden in Quezon City die unser neues Service Angebot (Mayor Business Permit 2017, Barangay Clearance 2017, GIS for 2017 and Annual Report - BIR Form 1702 RT - for 2016) in Anspruch nehmen möchten, Bitte bis zum 01. December 2016 ein Termin vereinbaren.

Quelle: FAC Philippines


Samstag, 8. Oktober 2016

Wichtige Hinweise für SRRV Antragsteller


Die Altersarmut steigt in Deutschland seit 2010 dramatisch. Im Jahr 2015 sind ca. 150.000 Deutsche Staatsbürger aus Deutschland ausgewandert. Am Geld liegt es meistens nicht, denn die heutigen Auswanderer sind hochqualifizierte Deutsche Fachkräfte die somit unserer Wirtschaft dauerhaft verloren gehen. Und wir sprechen hier von 70 Prozent der Auswanderer. Laut Spiegel Online begründen vier von zehn befragten Personen (ca. 41 Prozent) als Hauptgrund ihrer Auswanderung die „Unzufriedenheit mit dem Leben in Deutschland“. All diese Auswanderer müssen sich dann zwangsläufig im Land ihrer Wahl mit den hiesigen Immigration Gesetzen vertraut machen. 

Seit dem die Auswanderungsrate stetig zunimmt, seit dem reduziert die Deutschen Botschaft in Manila ihr Service Angebot für Deutsche Bürger.

Das heißt im Klartext für Antragsteller des Retirement Visa SRRV:
  1. Das polizeiliche Führungszeugnis muss ins englische beglaubigt übersetzt werden.
  2. Ein Deutsches Land,- oder Oberlandgericht muss dieses Führungszeugnis „Überbeglaubigen“.
  3. Diese original Dokumente müssen dann bei der Philippinischen Botschaft in Berlin eingereicht werden um die Authentication vom Department of Foreign Affairs (DFA) zu erhalten.
  4. Diese „Authentication“ Pflicht besteht auch für den Rentenbescheid (privat oder staatlich). 
Wir empfehlen vor Abreise auf den Philippinen diese vorgeschrieben Dokumente in Deutschland rechtzeitig zu beantragen ! 

Quelle: FAC Philippines

Freitag, 30. September 2016

Das neue FAC Team startet durch


Nun ist es endlich soweit – die langen Vorbereitungen bezüglich der Umstrukturierung des Foreign Assistance Center Philippines sind abgeschlossen. Das neue FAC Team ist nun personell komplett.
Diese Umstrukturierung wurde notwendig, um den kundenspezifischen Wünschen mehr Aufmerksamkeit zu schenken und somit aktiv an den Problemlösungen unserer Kunden mitwirken zu können. Weitere Information folgen in Kürze.

Quelle: FAC Philippines

Sonntag, 18. September 2016

Neue Application für Tourist Visa Verlängerungen


Seit Anfangs des Monat's September 2016 sind neue Application für Tourist Visa Verlängerungen eingeführt worden. Diese Maßnahme vereinfacht den Prozess der Visa Verlängerung, denn ab sofort sind Photos 2 X 2 nicht mehr notwendig. 

Nutzen Sie unseren Picp-Up und Lieferservice ( Hotel oder privat) in Quezon City. 

Tel: +6325799953 / E-Mail: visa@foreign-assistance-center.com 


Hier können Sie die neue Application downloaden.  TOURIST VISA EXTENSION

Quelle: FAC Philippines

Sonntag, 17. Juli 2016

Neue Facebook Adresse


Wir gestalten momentan unsere Internet Plattform in Deutscher Sprache um. Das FAC Philippines wird in deutscher Sprache nur noch auf der Internet Adresse - www.fac-philipines.com und auf unseren Blog www.fac-philippines.blogspot.com erreichbar sein. Somit bildet unsere neue Internet Plattform in deutscher und englischer Sprache zukünftigt eine Einheit.


 
An alle Leser, User und Member - Unsere alte FAC Philippines Facebook Adresse ist wieder Online. Auch weiterhin kann unsere neue Facebook Adresse Voice of Foreigners genutzt werden.

FAC Admin

Donnerstag, 7. Juli 2016

Sind die Philippinen ein sicheres Auswanderungsland ?


Ja, die Euphorie der „Public Viewing“ zu Welt und Europameisterschaften lenkt gekonnt von Fehlentwicklungen in unserer Gesellschaft ab. Unsere Regierung verbucht Rekordbeschäftigung, Rekordsteuereinnahmen propagiert medienwirksam einen Konjunkturboom aber die Realität spricht eine ganz andere Sprache. Die Altersarmut nimmt drastisch zu. Die Regierung spricht von einem 25 Jahres Tief bei den Arbeitslosenzahlen (ca. bei 2,6 Millionen) doch diese Selbstbeweihräucherung entpuppt sich bei näherer Betrachtung als glatte Lüge. Denn die Arbeitsstunden der Arbeitnehmer steigt überproportional an - was nur eines schlussfolgern lässt, die Masse der Arbeitnehmer befinden sich in prekäre Arbeitsverhältnisse. Somit werden die Statistiken der Arbeitsämter- mehr als geschönt. Bei all den globalen Problemen und der steigernden prognostizierten Altersarmut müssen sich viele Menschen ob sie es wollen oder nicht mit der Frage beschäftigen: Kann ich meinen Altersruhestand überhaupt finanzieren ? Was mache ich, wenn ich ein Pflegefall werden sollte ? Und und und. Alternativen gibt es viele, aber welche ist die Richtige ? 


Auswandern auf den Philippinen
Seit einigen Wochen speziell nach der Präsidentenwahl auf den Philippinen letzte Woche erhalten wir verstärkt Anfragen zum o.g. Thema. Die publizierten Artikel in der deutschen Boulevard Presse z.B. in der BILD Zeitung widerspiegelt leider nicht die Realität bzw. verzerrt die Wahrheit gewaltig, vergleichbar mit den Russland-Bushing. Da die Welt von heute von der Mehrheit der Bevölkerung nicht mehr verstanden wird, schotten sich immer mehr Menschen vom „System“ ab und verdrängen somit die Realität, um sich bloß nicht mit der Materie und dessen Ursachen zu beschäftigen Aber im letzten Lebensabschnitt werden viele mit der brutalen Wahrheit konfrontiert und müssen sich damit beschäftigen Dies beweisen die vielen Anfragen bei uns zum Thema Auswandern. 

Die von uns im Auftrag gegebende Meinungsumfrage zum Thema Philippinen wiederspiegelt die o.g. manipulierte Meinungsbildung eindrucksvoll.
Wenn Sie zum Thema Auswandern, Sicherheit, Lebensunterhaltungskosten, Arbeitserlaubnis, Visa Möglichkeiten oder Selbstständigkeit auf den Philippinen Fragen haben, so sind wir gern bereit Ihnen mit Rat und Tat nach Philippinischen Recht bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen.