ZT2hA3z73s13J47a93W7


Mittwoch, 2. März 2016

9 G Visa - Arbeiten auf den Philippinen



In den letzten Jahren haben wir uns auf das Business Visa (9g) spezialisiert. In Zusammenarbeit mit dem Department of Labor & Employment (Arbeitsministerium ) bieten wir kurze Wege und professionelle Abarbeitung in einem überschaubaren Zeitfenster an. Unsere Kunden müssen nur einmal zum "HEARING" beim Bureau of Immigration erscheinen - alle notwendigen Behördengänge übernehmen wir für Sie. So können sich unsere Kunden auf das Wesentliche konzentrieren. Für kurzzeitigen Aufenthalt (z.B. Training) empfehlen wir unseren Kunden das "Special Work Permit". Als akkreditierte Immigration Ageny garantieren wir unseren Kunden optimalen Service under the Philippine Immigration Law. Die Philippinen bewegen sich seit Jahren in den Top 10 der weltweiten Business Process Outsourcing (BOP) Zielgruppe. Allein diese Sparte erwirtschaftete im letzten Jahr geschätzte 150 - Milliarden USD. Die meisten Call-Center-Unternehmen befinden sich im Geschäftsviertel Ortigas, Makati Business District, Eastwood City Cyberpark und Bonifacio in Taguig City. Metro Manila gilt als Erste Wahl für Call Center aus aller Welt aufgrund seiner kostengünstigen Betrieb und Arbeitskosten. Durch die neuen Vorschriften (Requirement) des Arbeitsministerium (DOLE) sind viele Call Center gezwungen ihre Beschäftigungszahlen nach "unten" zu fahren. Wir bieten speziell unseren "Call Center" Kunden ein spezifisches Service-Portfolio auf der Basis von 9 G Visa für 1, 2 oder 3 Jahren an, der den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden Rechnung trägt. Für weitere Details wenden Sie sich vertrauensvoll an unseren Immigration Consultant, Frau Balquin via E-Mail.
.