ZT2hA3z73s13J47a93W7


Samstag, 12. November 2016

Arbeitsvisa (9g) und Arbeitserlaubnis (AEP) – Wie hoch sind die Gebühren ?


Die meisten Arbeitgeber bzw. Antragsteller entscheiden sich für die 2 Jahres Variante - 2 Jahre Arbeitsvisa (9g) und 2 Jahre Arbeitserlaubnis (AEP). Seitdem wir unseren Flyer im Umlauf haben, mussten wir feststellen, dass einige Kunden unsere Ausführungen falsch interpretieren.

Im Vergleich zu anderen Agenturen erhalten unsere Kunden über den Gesamtbetrag | Gebühren Arbeitsamt (DOLE) – Gebühren Immigration (BI) – Gebühren Assistance und Processing (FAC) | eine Rechnung mit registrierter Quittung vom zuständigen Finanzamt überreicht.

Das heißt, der genannte Beitrag auf unseren Flyer in Höhe von 65.000 Peso's beinhaltet alle Kosten bis einschließlich Übergabe Ordner (gesamter Vorgang) den Passport mit gültigen Visa und der Arbeitserlaubnis. 

Quelle:  FAC Philippines